Kostenloser Versand & Rückversand

Offizieller HÖGL Webshop

14 Tage Rückgaberecht

Unsere Top 5 Trends to Follow im Frühjahr 2021

Während der kalten Jahreszeit können wir es jetzt schon gar nicht mehr erwarten, unsere Winterjacken, Mützen und Boots zu verstauen, um Platz für unsere Frühjahrsgarderobe zu schaffen. Wir haben Ihnen die Key-Trends für das Frühjahr zusammengefasst und geben einen kleinen Forecast auf unsere F/S 2021 Kollektion.

1. Chunky Chains

Chunky Chains, also grobgliedrige Ketten zieren in der Modewelt aktuell so gut wie jede Art von Kleidungsstück. Die Ketten, die man derzeit auf Kleidern, Röcken, Pullovern und Mänteln großer ModedesignerInnen findet, erinnern weniger an Schmuck vom Juwelier, sondern sind aufgrund ihrer Dominanz und Stabilität eher auf den Hardware-Trend zurückzuführen.

Der Chain Trend könnte somit als Loslösung von weiblichen und männlichen Klischees interpretiert werden, da die großen Metallketten gleichermaßen Kraft und Sinnlichkeit zum Ausdruck bringen. Der Boom der Chunky Chain passt also sehr gut in das moderne Zeitalter, in der die Geschlechterrollen immer mehr verschwimmen.

Ein weiterer Grund für den Trend ist, dass die Designer in Zeiten der Corona Krise wohl einen Nerv bei der Gesellschaft treffen. Da sich viele Menschen in das Homeoffice verlagern, hat sich auch der Kleidungsstil der Situation angepasst. Gefragt sind unkomplizierte Teile, die aber doch modisch sind. Die perfekte Lösung dafür sind Chain-Pieces, die keine weiteren Accessoires für einen kompletten Look benötigen. Ob im Homeoffice, zum Einkaufen oder zum Dinner zu Hause mit dem Liebsten – ein Trendteil mit dekorativem Kettendetail lässt Sie in jeder Lebenslage stylish und angezogen wirken.

2. Volumen

Auf den (virtuellen) Catwalks dieser Welt waren während der Schauen für Frühling/Sommer 2021 voluminöse Schnitte wie üppige Puffärmel, ballonartige Röcke, zeltartige Silhouetten und Pufferjacken zu sehen. Anders als während der 80er Jahre wirken die Schnitte nicht mehr mädchenhaft, sondern strahlen eine coole Attitüde aus.

Die Designs der Modeschöpfer wirken losgelöst von dieser Welt und zelebrieren Bewegung und freie Entfaltung. Ein Gefühl, nach dem wir uns in Zeiten des Lockdowns alle sehen. In unserer Kollektion wird der Trend sichtbar durch voluminöse Profilsohlen, weiche, schlauchartige Lederriemen und eine Pouch Bag, die an ein Wölkchen erinnert.


Bevor wir endlich wieder die Möglichkeit haben zu reisen und uns unbekümmert im öffentlichen Raum aufhalten können, gönnen wir uns ein paar voluminöse Trend-Pieces aus unserer aktuellen Kollektion, um uns die Vorfreude auf die Zeit nach der Pandemie zu verkürzen:

3. Softe Töne

Die Farbpalette im Modebereich reicht wie auch schon vergangenes Jahr von Beigetönen wie Taupe, Oatmeal und Camel bis hin zu Pastelltönen. Neben sanften Tönen bleibt uns auch unsere absolute Lieblings-(Nicht)farbe des Sommers erhalten: Weiß strahlt auch diese Saison bei den Kollektionen der renommierten Designer hervor.

Ein Trend, auf den wir im Frühjahr 2021 auf keinen Fall verzichten werden, denn was könnte mehr Positivität und Optimismus versprühen als reines Weiß und pastellige Töne?

4. Minimalismus

Ein minimalistischer Stil passt wunderbar in eine Zeit, in der wir merken, was wirklich wichtig ist: Die Familie, ein respektvoller Umgang mit unseren Mitmenschen und der Umwelt. Durch reduzierte Schnitte und qualitativ hochwertige Materialien werden puristische Kleidungsstücke und Accessoires nun zu echten Statement-Pieces. Mehr und mehr dominiert auch das Thema Nachhaltigkeit den Diskurs der Modewelt. Zertifizierte Materialien und Upcycling stehen für eine Bewegung, in der wir uns auf die wesentlichen Dinge und die Natur rückbesinnen.

Auch bei unserer aktuellen Kollektion macht sich die Fokussierung auf das Wesentliche bemerkbar: Durch perfekte Schnitte, einem monochromen Look aus Schwarz oder Weiß und hochwertigem, zertifiziertem Leder setzen wir auf Qualität und Langlebigkeit unserer Produkte. Die Schuhsolen und Schnürbänder unserer aktuellen F/S 2021 Kollektion werden bereits teilweise aus recyclebaren Materialien (z.B. Sneaker WAVE & FUTURE) hergestellt.

5. Retro Look

Back to the 70s! Während der Fashion Weeks für Frühjahr/Sommer 2021 schickten die Designer ihre Models in Outfits über den Laufsteg, die an die Mode der 70er Jahre erinnern. Modern interpretierte Vintage-Styles wie Cord-Jacken und –Hosen, hochtaillierte Röcke mit Knopfleisten, Puffärmel und Schluppenblusen lassen Erinnerungen an vergangene Zeiten aufblühen.

Auch in unserer Kollektion haben wir den Retro-Gedanken aufgegriffen. Zweifarbige Sneaker Modelle mit naturfarbener Sohle und Pumps mit geschwungenem Absatz versprühen nostalgischen Retro-Charme.

Bald erhältlich