Kostenloser Versand & Rückversand

Offizieller HÖGL Webshop

14 Tage Rückgaberecht

ECONYL® Nylon 

„No waste. No new resources. Just endless possibilities.“

In den Reihen der von uns verwendeten Materialien findet sich eine der nachhaltigsten Fasern, die im Moment in der Textilindustrie verarbeitet werden: ECONYL® Nylon
Vor rund zehn Jahren entwickelte das italienische Unternehmen Aquafil diese zu 100 Prozent recycelte Nylonfaser und begründete damit eine grüne Trendwende.
Abfälle ersetzen hier das für herkömmliches Nylon erforderliche Rohöl. Verbrauchte Fischernetze, alte Teppiche oder Industrieabfall werden in einem speziell entwickelten und von erneuerbaren Energien angetriebenen Verfahren in ECONYL® Faserstoff umgewandelt. Regeneriertes Nylon also, das unbegrenzt oft recycelt und wiederverwendet werden kann.

 

STEP BY STEP

1. Rescue

 

Das ECONYL® Regenerationssystem beginnt bei der Sammlung von Abfall aus verschiedensten Teilen der Erde. Dies reicht von Tonnen entsorgter Teppiche über Abfälle aus industriellen Prozessen bis hin zu Fischernetzen, die unter anderem im Zuge der Initiative „Healthy Seas“ von freiwilligen Tauchern aus dem Meer geholt werden.

2. Regenerate

 

Im Zuge eines chemischen Regenerations- und Reinigungsverfahrens wird der Nylon Abfall in seine ursprüngliche Reinheit recycelt. ECONYL® Nylon ist deshalb exakt dasselbe wie reines, herkömmlich produziertes Nylon.

3. Remake

 

Das regenerierte Nylon wird zu Teppich- und Textilgarn für die Industrie verarbeitet.

4. Reimagine

 

Teppichhersteller und Modemarken wie HÖGL verwenden es, um daraus neue und gleichzeitig umweltschonende Produkte herzustellen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, herkömmlich produziertes Nylon in unseren Produkten durch ECONYL® Faserstoff zu ersetzen. So leisten wir unseren Beitrag zu einer geschlossenen Kreislaufwirtschaft.

Was macht also ECONYL® Garn so zukunftsfähig? Nachhaltigkeit kommt im Umgang mit ECONYL® Nylon in unterschiedlichen Ausprägungen zur Geltung, angefangen bei der innovativen Lösung zur Reduktion von Müll beziehungsweise dessen Weiterverarbeitung. Hinzu kommt, dass ECONYL® regeneriertes Nylon zu einer klimafreundlicheren Bilanz beiträgt. Die Wiederverwendung von Nylon zur Herstellung des nachhaltigen Materials reduziert die Auswirkungen von Nylon auf die globale Erwärmung um 90 Prozent im Vergleich zu dem aus Öl hergestellten Material. Qualitativ steht ECONYL® Faserstoff dem konventionellen Nylon in nichts nach. Besser noch: ECONYL® Garn kann recycelt und neu geformt werden – immer wieder, ohne an Qualität einzubüßen.

Gemäß unserem Commitment zu einer nachhaltigeren Industrie findet sich ECONYL® Nylon auch in unseren Schuhen. Als Obermaterial kommt es neben Leder, das mit dem Gold-Rating der Leather Working Group zertifiziert wurde, bei unseren HÖGLVISION Modellen zum Einsatz.