Alexandra Polzin


Ich bin eine waschechte Berlinerin, wohnhaft in München. Ja ich weiß, das sind zwei absolute Kontraststädte, und ich habe auch lange gebraucht, um mich daran zu gewöhnen. Und nun liebe ich die Gegensätzlichkeit dieser Städte. Als Moderatorin bin ich viel in München für Events gebucht und in Berlin drehe ich oft mit Stars und Sternchen. Wie z.B. auf der Berlinale. Natürlich muss ich hier dem Filmfestival angepasst gekleidet sein und das Fatale daran ist, dabei den gesamten Tag in High Heels stehen zu müssen.
Der blanke Horror. Das ging früher einmal, aber jetzt schaffe ich eine Bühnenmoderation in hohen Schuhen und danach werden sie direkt in die Ecke gefeuert. Hinzu kommen noch Knieprobleme und der Arzt rät mir permanent zu flachen Schuhen. Ich denke, für uns Frauen sind Ballerinas keine dauerhafte Alternative ;-). Als ich dann vor ein paar Saisonen für Högl mit Guido Maria Kretschmer moderiert habe, bin ich in den Genuss gekommen, viele Högl Schuhe zu testen. Und es war ein Traum….endlich High Heels, die bequem sind. Ich wusste wirklich nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Ich war auf der Berlinale mit meinen Nude Pumps die glücklichste Frau des Abends. Später beobachtete ich einige Promis, die ihre Pumps gegen Sneakers eingetauscht haben, um damit die Tanzfläche zu rocken….ich bin zu ihnen hin gegangen und habe ihnen „Högl“ ins Ohr geflüstert…..es soll ja schließlich jede Frau davon profitieren ;-)
 
Alles Liebe,
hre Alexandra Polzin

Das könnte Sie auch interessieren

Beinfreiheit

In diesen metallischen Pantoletten zaubern Sie echte Frische an Ihr Bein.

Gaumenzauber

Die gastronomische Vielfalt ist in Österreich einzigartig. Högl stellt Ihnen drei Küchenkünstler vor, die ihr Handwerk wahrlich beherrschen.

Welcome spring!

Wenn die ersten Frühlingsstrahlen meine Haut wärmen, gehe ich modisch dem Sommer entgegen.