Egon Schiele

HÖGL Kulturtipp: Egon Schiele Jubiläumsausstellung


In Gedenken an den hundertsten Todestag von Egon Schiele bietet die Albertina von Ende Februar bis Mitte Juni einen Einblick in sein kurzes Leben, seine künstlerische Entwicklung und Inspirationsquellen.

Schiele war ein österreichischer Maler des Expressionismus und einer der größten Zeichner des 20. Jahrhunderts. Neben Gustav Klimt zählt er zu den bedeutendsten bildenden Künstlern der Wiener Moderne.
© Ernst Ploil, Wien / Bildtitel: Selbstbildnis mit Pfauenweste, 1911
 
 
 
© Albertina, Wien / Bildtitel: Auf dem Bauch liegender weiblicher Akt, 1917


Charakteristisch für Schiele sind seine gewagten Perspektiven, überspitzten Gestiken und Mimiken. Neben vielen Selbstbildnissen widmete er sich auch Akten von Frauen, sowie Landschafts- und Städtebildern.
 
Alles Infos zur Ausstellung finden Sie unter www.albertina.at/schiele

 
HÖGL empfiehlt: Für den Besuch der Vernissage sind unsere chicen Kunstwerke die idealen Begleiter.


 

Das könnte Sie auch interessieren

Der Frühling wird shiny

Diesen Frühling bringen Metallics Ihr Outfit zum Glänzen!

Högl goes Fashion Week

Welcome to Berlin Alexanderplatz: Unsere trendigen Swarovski-Sneaker machen auch in Berlin eine super Figur.

Gesucht – gefunden

Nach langer Suche hat Sängerin Adrien Szekeres bei Högl endlich ihre Lieblingsschuhe gefunden.