Gesucht - gefunden

feel good diary, Dezember 2016

Meine Mutter war als Schuhmacherin in einer Fabrik tätig und so erkannte ich schnell, welche Qualitätsmerkmale wirklich gute Schuhe ausmachen. Wegen meiner Arbeit habe ich im Laufe der Zeit gelernt, dass es einfach nicht genug ist, wenn ein Schuh „nur“ schön ist. Ein Schuh sollte viel mehr bieten.
 

 

Wegen meiner Arbeit habe ich im Laufe der Zeit gelernt, dass es einfach nicht genug ist, wenn ein Schuh „nur“ schön ist. Ein Schuh sollte viel mehr bieten.


 
Ich bin bereits in vielen verschiedenen Schuhen auf der Bühne gestanden und habe immer nach bequemen Schuhen gesucht,  die nicht nach zwei Stunden Schmerzen verursachen.


Pumps: Högl

Im Moment ist dies mein Lieblings-Paar. Ich kann mich mühelos und elegant bewegen. Meine Schritte sind federleicht. Ich habe mich sofort in die tolle Farbe und das feminine Design verliebt. ​

Eure Adrien Szekeres
Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Hello Sunshine!

Punkte versprühen verspielte Femininität und Lebenslust. Perfekt für einen Sommer voller Sonnenschein.

Lesen Sie mehr
blog image

Azurblaue Loafer

Diesen Sommer heißt es mutig – knallig – farbig! Das Supermodel Alla Kostromichova bringt ihre Leidenschaft für fröhliche Farben am liebsten mit ihren Schuhen zum Ausdruck.

Lesen Sie mehr
blog image

Helle Farben, trendige Akzente

Ob zur Sommerparty oder in die City, dieser Look besticht durch zarte Femininität und einen Hauch von Coolness.

Lesen Sie mehr