Das Christkind wartet schon!

Das Christkind wartet schon!

Mit Högl auf den Spuren des Christkinds in Steyr 

(c) Attenedergrafikdesign-Zachl

Weihnachtliche Kindheitserinnerungen

Die ersten Schneeflocken sind schon gefallen, und wir träumen schon vom glitzernden Weihnachtsbaum, den sorgsam eingepackten Geschenken und ausgelassenen Festen, die wir demnächst mit unseren Liebsten feiern. Gerne erinnern wir uns an vergangene Weihnachtsfeste, das vom Vorjahr, oder auch das vor dreißig Jahren. 

Im Weinachtsmuseum in Steyr in Oberösterreich reist man über hundert Jahre in die Vergangenheit und kann sich an historischem Christbaumschmuck aus den Jahren 1830 – 1930/45 aus Glas, Porzellan, Metall, Pappe oder Papier erfreuen. In zehn Räumen werden neben 14.000 Stück Christbaumschmuck auch 200 Stubenpuppen und Puppenhäuser gezeigt, was viele schöne Erinnerungen weckt. Auch für kleine Besucher gibt es viel zu entdecken, so fährt eine Erlebnisbahn vorbei an weihnachtlichen Kojen hin zur Englenswerkstatt, wo die Vorbereitungen für Weihnachten voll im Gange sind. 

  
Kirche: (c) Erich Hinterwirth, Fluss: (c)TVB Steyr
 

Weihnachtsspaziergang zur Wallfahrtskirche von Christkindl

Beim Spaziergang zurück auf den historischen Stadtplatz fällt, mitten auf der Steyr – Brücke, der Blick auf die Wallfahrtskirche von Christkindl. Dieser Ort ist seit jeher das Zentrum im Steyrer Weihnachtsgeschehen. Die Wallfahrtskirche wurde vor 300 Jahren an dem Ort gebaut, wo der Steyrer Ferdinand Sertl ein Wachs Jesu Kind in eine Baumhöhle gelegt und um Heilung von seiner Krankheit gebetet hat. Heute noch pilgern viele Gäste zum Wachs Jesu Kind im „Baum unterm Himmel“, um einige Minuten inne zu halten. 

Mehr über die Christkindlregion Steyr finden Sie hier: www.christkindlregion.com
 
Schreiben Sie Högl Produkte auf Ihre Weihnachts-Liste
(c) TVB Steyr

Ein Brief ans Christkind

Gleich hinter der Wallfahrtskirche entstand 1950 das Postamt Christkindl. Vor Weihnachten verlassen zwei Millionen Briefsendungen, versehen mit Marke und Sonderstempel, das Postamt. Wunschbriefe der Kinder werden natürlich alle liebevoll beantwortet. Aber auch Erwachsene dürfen ihre Wunschbriefe hier abschicken und wir haben ein paar höglische  Geschenkideen für Ihre Weihnschts-Wunschliste zusammengestellt: 

 
 
Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Mein Rezept für den perfekten Schuh

Die Vollzeit-Mama und Foodbloggerin  Simone Marie Kemptner hat für kulinarische Genüsse und modische Sahnehäubchen stets das passende Rezept

Lesen Sie mehr
blog image

Saisonales Collection- und Retail-Meeting

Von 2. bis 4. August lud Högl 230 internationale Gäste zur Präsentation der Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 ins Headquarter nach Taufkirchen an der Pram.

Lesen Sie mehr
blog image

Cosy Winter Chic

Sonja liebt lange Spaziergänge im Schnee und kuschelt ihre Füße am liebsten in warme Winterbooties mit Grip

Lesen Sie mehr