Ars Electronica – Willkommen in der Zukunft

HÖGL Eventtipp: Ars Electronica Festival


Seit 1979 jährlicher, fixer Bestandteil der digitalen Kunstszene. Und mittlerweile Kult. Das Ars Electronica Festival stand 2015 ganz im Zeichen der POST CITY – Lebensräume im 21. Jahrhundert. Über 55.000 Besucher staunten, lauschten und ließen sich von den spannenden Inszenierungen, Vorträgen und Events beeindrucken. Aber das Warten auf 2016 hat ein Ende: Dieses Jahr feiern Digital Immigrants und deren Natives vom 08. bis 12. September 2016 gemeinsam am einzigartigen Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft.
 
Wer nicht vorbeischaut, verpasst etwas!
 
© Martin Hieslmair


© Dragan Ilić


© Intel Corporation

 
Mehr Informationen erhalten Sie unter www.aec.at/festival.

Als Dresscode empfiehlt HÖGL: Schlicht, straight und cool.
Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Mit Power und Farbe durch den Winter

Knallige Farben strahlen die winterliche Kälte einfach weg

Lesen Sie mehr
blog image

Mit Högl auf Hygge-Tour

Kristin Hesse reiste gemeinsam mit Högl nach Norderney und wurde in kürzester Zeit vom Hygge-Muffel zum Hygge-Menschen.

Lesen Sie mehr
blog image

Ein Ausflug wie in die Tropen

Berauschendes Grün voller Blüten, Duft und Genuss – Österreichs Gartenparadiese sind eröffnet und verzaubern alle Sinne.

Lesen Sie mehr