Ars Electronica – Willkommen in der Zukunft

HÖGL Eventtipp: Ars Electronica Festival


Seit 1979 jährlicher, fixer Bestandteil der digitalen Kunstszene. Und mittlerweile Kult. Das Ars Electronica Festival stand 2015 ganz im Zeichen der POST CITY – Lebensräume im 21. Jahrhundert. Über 55.000 Besucher staunten, lauschten und ließen sich von den spannenden Inszenierungen, Vorträgen und Events beeindrucken. Aber das Warten auf 2016 hat ein Ende: Dieses Jahr feiern Digital Immigrants und deren Natives vom 08. bis 12. September 2016 gemeinsam am einzigartigen Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft.
 
Wer nicht vorbeischaut, verpasst etwas!
 
© Martin Hieslmair


© Dragan Ilić


© Intel Corporation

 
Mehr Informationen erhalten Sie unter www.aec.at/festival.

Als Dresscode empfiehlt HÖGL: Schlicht, straight und cool.
Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Helle Farben, trendige Akzente

Ob zur Sommerparty oder in die City, dieser Look besticht durch zarte Femininität und einen Hauch von Coolness.

Lesen Sie mehr
blog image

Zwei Modestile, eine Liebe für Schuhe

Suzy und Sarah Josipović sind in der kroatischen Gastronomie- und Modeszene bekannt.  Neben ihrer Arbeit gilt ihre Liebe modischen Schuhen – von High Heels bis hin zu flachen Schuhen.

Lesen Sie mehr
blog image

Original oder Fälschung?

Besuchen Sie die einzigartigen Ausstellungen in Wien.
 

Lesen Sie mehr