Leidenschaft für Lebensmittel

Auf der Suche nach dem Glück

Fürs Shoppen bezahlt zu werden – das ist der Traum vieler Frauen. Für Nataly Bondarenko ist dieser Traum in Erfüllung gegangen.

Nataly Bondarenko hat einen ganz besonderen Job. Nachdem sie ihren Bürojob aufgab, war die Zeit reif für eine Veränderung. Jetzt ist sie als Expertin für die Qualitätskontrolle von Lebensmitteln tätig. Der berufliche Wechsel brachte die langersehnte Work-Life-Balance mit sich, von der nicht nur Nataly selbst, sondern auch ihre Familie profitiert.

Alles begann vor zwei Jahren: Ich habe meinen alten Job geliebt und fast meine ganze Zeit für ihn aufgeopfert. Dann ist mir klar geworden, dass der Job immer mehr an meinen Kräften zehrt. Dabei habe ich nicht nur meine eigenen Bedürfnisse ignoriert, sondern auch die der wichtigsten Menschen in meinem Leben. Es ist mir unglaublich schwer gefallen, meinen alten Job aufzugeben. Aber bis heute habe ich meine Entscheidung nicht auch nur eine einzige Sekunde lang bereut. Endlich ist Harmonie in mein Leben eingekehrt – eine Harmonie, nach der ich mich schon seit Langem sehne. Denn jetzt habe ich den Luxus, mich voll und ganz meiner Familie widmen zu können. Ich kann mich um meine Liebsten kümmern und gleichzeitig den besten Job der Welt ausüben. Außerdem bin ich bei der Planung meiner täglichen Termine ganz allein meine eigene Chefin. 
 
Nataly Bondarenko sitzt in einem Cafe und arbeitet an ihrem Laptop.
Nataly Bondarenko hat ihren Bürojob zwar schweren Herzens aufgegeben, aber im Nachhinein betrachtet war es eine gute Entscheidung. Jetzt kann sie völlig selbstbestimmt ihren Tag planen.

Seit zwei Jahren arbeite ich als Expertin für die Qualitätskontrolle von Lebensmitteln. Der Job ist wirklich außergewöhnlich: Ich sitze nicht stundenlang eingekerkert in einem Büro oder muss die immer gleiche Arbeit am Fließband verrichten. Ich bin eigentlich immer unterwegs und darf – was mir natürlich ganz besonders viel Spaß macht – shoppen bis zum Umfallen. Ich gehe in ausgewählte Läden, überprüfe die Lagerbedingungen, inspiziere das Visual Merchandising und kaufe Lebensmittel, um ihre Qualität zu testen. Kurzum: Ich gehe in Läden, kaufe etwas und werde dafür bezahlt. Ein Traum, nicht wahr?
 
Beim Shoppen in den Högl Sneakers "Hoglsphere" vor dem Kühlregal.

„Ich gehe in ausgewählte Läden, überprüfe die Lagerbedingungen, inspiziere das Visual Merchandising und kaufe Lebensmittel, um ihre Qualität zu testen. Kurzum: Ich gehe in Läden, kaufe etwas und werde dafür bezahlt. Ein Traum, nicht wahr?“


Genauso außergewöhnlich ist auch die Geschichte, die mich mit Högl verbindet: Normalerweise sind es ja die Mütter, die ihre Töchter mit Schuhen von Högl vertraut machen. Bei mir war es aber genau umgekehrt. Meine Tochter und ich sind gerade gemütlich durch ein Einkaufszentrum gebummelt, als sie vorschlug, in einem Laden von Högl einen Blick auf die neue Kollektion zu werfen. Von diesem Moment an begleiten mich Schuhe von Högl auf Schritt und Tritt – wann immer ich auch Besorgungen anstellen muss.
 
Großaufnahme der Högl Sneakers "Hoglsphere"
Die Sneaker HOGLSPHERE von Högl kombinieren den angesagten neuen Style sportlicher Schuhe perfekt mit hochwertigen Materialien und setzen dabei gekonnt weibliche Akzente. Genau das, wonach Nataly Bondarenko gesucht hat!

Normalerweise arbeite ich nicht zu Hause. Ich bin ständig unterwegs und in Meetings. Wenn ich Schuhe oder Kleidung kaufe, stehen maximaler Komfort und Style deshalb für mich an oberster Stelle. Und eines kann ich mit Sicherheit sagen: Die Sneaker HOGLSPHERE der Marke Högl treffen genau meinen Geschmack. Sie sind sportlich und ein wenig casual, aber dennoch feminin – vor allem wegen der entzückenden Pastellfarben. Die Sneaker passen perfekt zu meinem Lifestyle: Sie sind bequem und gleichzeitig schick und modern. Ist das nicht pures Glück? Vielen lieben Dank dafür, Högl! 

Liebe Grüße
Nataly Bondarenko

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen

Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Alltagstaugliche und feminine Dad-Sneakers von Högl

Theclassycloud ist eine selbstbewusste Frau mit einer Vorliebe für hohe Absätze. In einem verheißungsvollen Experiment für Högl ließ sie ihre Stilettos für markante Plateauschuhe stehen.

Lesen Sie mehr
blog image

Mut zum eigenen Stil

Kosmetikerin, Fashionista und Bloggerin - Kornelija Nikolic teilt ihre Leidenschaft für Mode gerne mit ihren Followern.

Lesen Sie mehr
blog image

Högl auf dem Runway

Die Fashionshow „BIPA FASHION.HR“ ist eine der größten in Kroatien. Gleich drei Designer stattete Högl mit Schuhmodellen aus.

Lesen Sie mehr