Femininer Stil ganz à la Parisienne

Meine Högl-Schuhe und ich.

In ihrem Leben dreht sich alles um Mode und Design. Als Creative Director ihres eigenen Modelabels „Mademoiselle Credo by Ina Assa“ schwört Ina Assa auf bequeme extravagante Schuhe, auf die sie sich in ihrem lebhaften Alltag verlassen kann.

Eine professionelle Stylistin mit viel lockigem Haar, nicht sonderlich groß und immer in Bewegung.“ – so würden mich Leute, die mich kennen, beschreiben. Mein Name ist Ina Assa und nachdem ich elf Jahre lang in Paris für einige der bekanntesten Designer, wie Paco Rabanne und Givenchy, Accessoires entworfen hatte, fasste ich den Entschluss, nach Bulgarien zurückzukehren. Derzeit arbeite ich dort als Head of Design beim bulgarischen Staatsfernsehen. Natürlich darf mein Label „Mademoiselle Credo by Ina Assa“ dabei nicht zu kurz kommen; aktuell entwerfe ich meine neue Kollektion.
Ein Bild mit einer Malerei - eine Zeichnung von einem Designer
Eine Zeichnung mit vielen Haaren und Augen

In Sachen Mode halte ich mich stets an die Tipps von Inès de la Fressange (Designerin und ehemaliges französisches Model). Ganz nach ihrem Vorbild habe ich immer ein Paar Ballerinas am Arbeitsplatz oder im Kofferraum dabei.

Welche Marke, fragen Sie? Schwarze Ballerinas von Högl natürlich.
Ein flotter Ballerina mit dem Fokus auf das Wesentliche.
Ein klassisches Businesskleid mit Ballerinas von Högl

Auch wenn ich nicht besonders groß bin, sind diese klassischen flachen Lacklederschuhe meine absoluten Lieblinge. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie mich an meine Arbeit und mein Leben in Paris erinnern! Schließlich sind Ballerinas ein Must-have in dem Schuh-Repertoire jeder Pariserin.

Schuhe von Högl haben mir bereits mehr als einmal den Tag gerettet. Ich kann mich noch sehr gut an eine Situation letzten Winter erinnern. Es war ein stürmischer, verschneiter Tag, an dem ich spontan für ein Interview ins Fernsehstudio gerufen wurde. Ich trug ein elegantes Kleid kombiniert mit roten Après-Ski-Stiefeln. Zum Glück begleiteten mich auch an diesem Tag meine Schuhe von Högl. Dank Högl konnte ich meinen Ruf der jederzeit perfekt gestylten Designerin vor dem Publikum bewahren. Um also auf unerwartete Situationen dieser Art vorbereitet zu sein, sollte Frau immer ein Paar Schuhe von Högl in petto haben. Genauso wie mein Stil, verändere auch ich mich kontinuierlich – doch bequeme Schuhe gehören zu den Dingen in meinem Leben, die immer in Mode sein werden. Diese pinken Loafer-Pumps begeisterten mich beispielsweise vom ersten Augenblick an und inspirierten mich zu einem knalligen Outfit voll lebhafter Farbenvielfalt, die ins Auge springt.
 
Zum Outfit in knalligen Farben passen Pumps in einer knalligen Farbe - Pink.
klassischer Loafer-Pumps in knalliger Farbe mit breiter Goldkette als Dekor

Liebe Grüße
Ihre Ina Assa
Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Besondere Anlässe – besondere Schuhe

Ein Besuch in der Oper erfordert ein schickes Styling und bequeme Högl Schuhe. Ji Kim von The Classy Cloud zeigt wie es geht.

Lesen Sie mehr
blog image

Göttliche Schuhe

Die deutsche Schauspielerin und Moderatorin Annette Frier spielt in Berlin im Theater am Kurfürstendamm eine göttliche Hauptrolle – in Schuhen von Högl.

Lesen Sie mehr
blog image

Ein Outfit – tausend Möglichkeiten

Loafer, Bluse und Blazer gehören zum Standardrepertoire jeder modebewussten Frau. Richtig kombiniert entfalten sie ihr Style-Potenzial!

Lesen Sie mehr