Winterstiefel von Högl richtig kombiniert

Let’s tweed again!

Ein Kleidungsstück aus Tweed ist ein Basic in der Garderobe und wie gemacht für modische Auftritte bei kühlen Temperaturen.

Tweed ist so etwas wie eine Stoff-gewordene Tradition. Das Gewebe aus grober Schurwolle gehört genauso wie Samt, Cord- und Karostoffe in die Reihe der traditionellen „Heritage Fabrics“, die die Designer der aktuellen Saison in eine moderne Variante verarbeitet haben. Tweed wird heute meist sofort mit dem französischen Modehaus Chanel assoziiert. Heute muss man jedoch kein Chanel-Kostüm mehr anziehen, um seine Liebe zu Tweed zu zeigen. Zeitgemäß wird er, wenn er mit trendigen Accessoires kombiniert wird.
 
Unser Styling Tipp zeigt einen klassischen knielangen Tweedmantel mit goldenen Details. In Kombination mit einer Chinohose aus grober Wolle in winterlichem Beige, entsteht ein kuscheliger Wintertrend. Der Kuschelfaktor setzt sich in den Accessoires fort. Mit dem Högl Winterbootie CUDDLY bleiben die Füße dank Lammfellfutter und Thermosohle mollig warm. Sein Fellkragen in Leo-Optik greift den angesagten Animal-Trend auf und harmoniert perfekt zum Rest des Outfits.

On Top sorgt ein Fake Fur Schal für das gewisse Etwas und hyggelige Momente bei klirrender Kälte.
 

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen

Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Wien - die Hauptstadt des Jugendstils

Wiener Architekten und Künstler schufen prächtige Werke, die bis heute in aller Welt bewundert werden.

Lesen Sie mehr
blog image

Ein romantischer Winter in Wien

Der Winter in Wien bietet eine unbeschreibliche Vielfalt an Kulturangeboten und Adventaktivitäten.

Lesen Sie mehr
blog image

Gefütterte Winterstiefel von Högl

Zusammen mit dem Winter kommt die Sehnsucht nach modischen Accessoires, die weich, warm und kuschelig sind.

Lesen Sie mehr