Stiefeletten von Högl in elegantem Lackleder

Alles anschnallen!

Sind Sie bereit für die neue Schuhsaison? Dann schnallen Sie sich an. Shortstoriesandskirts zeigt vor, wie aus Mode Kunst wird.

Kunst. Ein komplexes, sich ständig wandelndes Wesen mit der zuverlässigen Fähigkeit zu provozieren, zum Nachdenken anzuregen und Diskussionen zu entfachen. Das ist alles Teil seiner Schönheit. Wie Mode ist Kunst offen für Interpretationen. Mode – eine weitere Ausdrucksform. Kein Zufall also, dass die beiden so oft untrennbar miteinander verflochten sind.
 
Die stylische Bloggerin Füsun Lindner.
Warum kreieren Designer abstrakte Mode, wagen sich über bestimmte Grenzen und versuchen zu provozieren? Shortstoriesandskirts glaubt, Mode ist Kunst und Kunst kann auf vielfältigste Art und Weise interpretiert werden.

Mode ebnet wie auch Kunst den Weg für neue Perspektiven, denn beim Ausprobieren von neuen Trends entstehen immer wieder neue, innovative Ideen. Styles direkt vom Laufsteg stellen uns vor Unbekanntes und schrecken uns manchmal sogar so ab, dass wir sie komplett ablehnen. Aber dann packt uns die Neugier und wir möchten mehr darüber erfahren. Wir informieren uns also, bis wir schließlich Trends akzeptieren und uns selbst an Styling-Experimente wagen.

Das ist mir vor Kurzem selbst passiert, als mir die vielen Stücke in Lackleder und Vinyl auffielen, auch bekannt als der Wetlack-Trend. Es hat mich neugierig gemacht, aber auch ängstlich und unsicher: Denn wie sollte ich nur diesen neuen Stoff in meine Garderobe einfügen? 
shortstoriesandskirts kombiniert die Stiefelette Pride mit dem modenen Trenchcoat aus Vinyl, dazu einfache Hose und Shirt in weiß
Der aussagekräftige Trenchcoat aus Vinyl überzeugt mit denselben Statements wie die Schuhe von Högl: elegantes Design, klarer Schnitt und modisch.
Die Stiefelette aus Wetlack ziert eine große schwarze Schnalle am Schaftende.
Die Stiefeletten PRIDE der Marke Högl sind aus glänzendem Lackleder gefertigt. Die große Schnalle sorgt für einen unverwechselbaren Look, ohne zu viel aufzutragen.
Aller Anfang ist schwer, dachte ich mir. Also habe ich mich zunächst für ein Accessoire entschieden, für die Lackleder-Booties PRIDE von Högl: Ganz einfach, weil sie voll im Trend liegen und dennoch supereinfach zu stylen sind mit ihren coolen und markanten Details. So bin ich also dem Trend auf die Spur gekommen. 

Der praktische Absatz macht mich ein kleines Stückchen größer, ist aber immer noch bequem genug, um die Schuhe den ganzen Tag zu tragen. Die Schnalle ist ebenfalls ein fabelhaftes Detail, das für einen unverwechselbaren Look sorgt, ohne dabei zu viel aufzutragen. Högl hat das perfekte Design geschaffen. Deshalb durften die Booties auf meiner anstehenden Reise natürlich nicht fehlen.
 
Mit einem schwarz/weißen Outfit liegt man gerade voll im Trend.

„Aller Anfang ist schwer, dachte ich mir. Also habe ich mich zunächst für ein Accessoire entschieden, für die Lackleder-Booties PRIDE von Högl: Ganz einfach, weil sie voll im Trend liegen und dennoch supereinfach zu stylen sind mit ihren coolen und markanten Details. So bin ich also dem Trend auf die Spur gekommen.“


Mit meinen neuen Schuhen im Gepäck – Styling-Statement in schlichtem Design – habe ich mich also auf Geschäftsreise nach Istanbul aufgemacht, ohne konkrete Vorstellung, wie ich die Schuhe schließlich mit meinen Outfits kombinieren würde. Als ich dann den Showroom meiner Freundin besuchte, fiel mir sofort dieser Vinyl-Trenchcoat aus ihrer umwerfenden Kollektion ins Auge. Wie schon die Schuhe überzeugt auch der Trenchcoat mit einem eleganten Design, einem klaren Schnitt und schicken Details. Das Material der Stücke macht den Unterschied. Lassen Sie aufdringliche Designs beiseite und vertrauen Sie lieber auf das Material. Ich liebe den reizvollen Kontrast zwischen dieser eleganten Hose, der Mühelosigkeit eines ärmellosen Tops und dem auffallend markanten Wetlack-Look der Stiefel und des perfekt sitzenden Trenchcoats. Ein ganz schöner Wandel in der Modewelt! Das Weiß verpasst dem Outfit einen schlichten Charakter, das aber dennoch für den Arbeitsplatz geeignet ist, ohne an Persönlichkeit einzubüßen. Außerdem hat mir dieses Experiment gezeigt, dass in diesen Stiefeletten ein schier unerschöpfliches Styling-Potenzial steckt. Unglaublich vielseitig und herrlich glänzend: meine neuen Lieblingsschuhe.
 
Das glänzende Material macht die Stiefelette zu einem besonderen Hingucker.
Wenn Sie noch unsicher sind, wie Sie den neuen Wetlack-Trend aufgreifen sollen, versuchen Sie doch zunächst, Ihr Outfit mit entsprechenden Accessoires aufzupeppen. Die Stiefeletten PRIDE der Marke Högl verleihen Ihrem Look Persönlichkeit, ohne vom Wesentlichen abzulenken.

Sie sind ein echter Hingucker und brauchen dazu nicht einmal viel Zierwerk. Die Booties fügen sich unkompliziert in feminine Outfits ein und setzen dennoch ein Statement.
Lange Rede, kurzer Sinn: Wagen Sie neue Höhenflüge. Seien Sie mutig und probieren Sie neue Trends aus. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Und wenn Sie immer noch unsicher sind, greifen Sie zunächst zu Accessoires. Sie sind einfacher zu stylen und Ihre Garderobe bleibt dabei immer noch tragbar. 

Schöne Grüße
shortstoriesandskirts

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen

Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Högl Pumps und Stiefeletten in floralem Muster

Zum Sommer-Look ein Mantel und goldschimmernde Accessoires, schon haben Les factory Femmes den Übergang in den Herbst modisch gesichert.

Lesen Sie mehr
blog image

Stretch-Slipper von Högl

Der Nature Trend macht es vor: natürliche Materialien für heiße Sommertage. Luftige Leinen sind trendig und praktisch zugleich.

Lesen Sie mehr
blog image

Dad-Sneakers von Högl in neuen Farben

All-Day Allrounder mit Star-Potenzial. Die neuen Högl Dad.Sneakers bringen Coolness in feminine Street-Style-Looks!

Lesen Sie mehr