Högl auf dem Runway

Mittendrin in Kroatiens größter Fashionshow

Die Fashionshow „BIPA FASHION.HR“ ist eine der größten in Kroatien. Gleich drei Designer stattete Högl mit Schuhmodellen aus.

Ende März war es wieder so weit, die BIPA FASHION.HR ging in eine neue Runde. Über fünf Tage hinweg präsentieren die größten und besten Designer Kroatiens in Zagreb ihre neuen Kollektionen. Jeden Abend füllte sich die Halle rund um den quadratischen Laufsteg mit über 1000 Zuschauern, die sich von den neuen Mode- und Schuhtrends inspirieren ließen. Drei der präsentierenden Designer wurden von Högl mit Modellen aus der aktuellen Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2019 ausgestattet: KLISAB, ein Damenlable zweier Jungdesigner aus Zagreb, Morana Krklec, berühmt für ihre avantgardistischen Schnitte im Contemporary-Bereich und Anthony Avantgarde, der moderne, sportliche Designs für Damen und Herren entwirft.
 
Die von den Designern individuell ausgewählten Pumps, Sneakers und Loafer-Modelle ergänzten die Looks perfekt und setzten gekonnte Highlights zu den expressiven Outfits.
 
Högl auf der Zagreb Fashion Week.
Das Designer-Duo KLISAB eröffnete die Show bei voll gefüllten Rängen.
 
Die Models hinter den Kulissen.
Designerin Morana Krklec (Mitte) setzte einheitlich auf den Högl Slipper EDGY, der die modernen Schwarz-Weiß-Looks perfekt in Szene setzte.
 
Die Models bei der Modenschau.
Machten auf dem Laufsteg eine gute Figur: Die Models der Designerin Morana Krklec in Slippers von Högl.
 
Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Mit Högl auf Sendung

Liliia Sumarokova verschwindet jedes Mal für mehrere Stunden in einem Laden von Högl, wenn sie sich neue Schuhe für ihre Auftritte im russischen Fernsehen kauft.

Lesen Sie mehr
blog image

Högl kooperiert mit Modeschule Hetzendorf

Schülerinnen und Schüler der Modeschule Hetzendorf entwerfen Outfits für das saisonale Editorial-Shooting der Högl Herbst/Winter Kollektion 2019.

Lesen Sie mehr
blog image

Högl auf der Micam in Mailand

Högl präsentiert die neue Herbst/Winter Kollektion 2019 – Händler und Partner zeigen großes Interesse.

Lesen Sie mehr