Ein romantischer Winter in Wien

Wintervergnügen in der Walzerstadt

Der Winter in Wien bietet eine unbeschreibliche Vielfalt an Kulturangeboten und Adventaktivitäten.

Von Mitte November bis Weihnachten verwandelt sich ganz Wien in eine zauberhafte, romantische Weihnachtswelt. Wenn man so durch die lieblich beleuchteten Gässchen der Altstadt schlendert und einem der Duft von Weihnachtsbäckerei, heißem Punsch und gebrannten Mandeln um die Nase zieht, dann liegt Romantik in der Luft. Die Vorweihnachtszeit eignet sich ganz besonders gut, um Zeit mit den Liebsten zu verbringen. Ob bei einem Bummel über die traditionellen Wiener Weihnachtsmärkte, einem Abendessen ums offene Feuer, beim Entspannen in der Wellnessoase oder beim Eislaufen auf dem Wiener Eistraum – für Jeden ist etwas Passendes dabei.
 
Warm eingepackt in den kuscheligen Winterbooties von Högl, nehmen wir Sie mit auf eine romantische Wintertour durch das vorweihnachtliche Wien.
 
Weihnachtsmärkte
 
Der wohl berühmteste Weihnachtsmarkt in Wien ist der Weihnachtstraum auf dem Rathausplatz. Er zieht jährlich tausende Besucher an. Ein meterhoher Torbogen mit Kerzen empfängt die Besucher am Eingang, weiter geht es an rund 150 Verkaufsständen vorbei, die Weihnachtsgeschenke, Christbaumschmuck, Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten anbieten. Nicht weit davon entfernt ist das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz, zwischen dem Kunsthistorischen und dem Naturhistorischen Museum und auch das romantische Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien ist zu Fuß gemütlich erreichbar.
 
© WienTourismus / Christian Stemper
Der Weihnachtstraum auf dem Rathausplatz hat von 15. November bis 26. Dezember 2019 täglich geöffnet und zwar So.-Do. von 10:00 - 21:30 Uhr; Fr.-Sa. von 10-22 Uhr.

Unweit vom Graben und dem Högl Flagship Store entfernt, befindet sich der älteste und traditionellste Christkindlmarkt der Stadt: Der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung. 1772 hat er zum ersten Mal stattgefunden, heute gibt es dort Handwerkskunst, Glasdekorationen, traditionelle Krippen und Keramik zu kaufen.
 
©WienTourismus / Christian Stemper
Der Altwiener Christkindlmarkt ist von 16. November bis 23. Dezember täglich von 10.00 — 21.00 Uhr geöffnet.

Ganz besonders idyllisch ist der Weihnachtsmarkt am Spittelberg. In den verwundenen kleinen Gässchen des Biedermeierviertels sind ebenfalls viele Stände mit Kunsthandwerk vertreten, aber auch zahlreiche mit kulinarischen Geschenkideen.
 
© WienTourismus / Manfred Horvath
Der Weihnachtsmarkt am Spittelberg ist von 14. November bis 23. Dezember 2019 täglich geöffnet.
Montag bis Donnerstag 14 bis 21 Uhr; Freitag 14 bis 21.30 Uhr; Samstag 10 bis 21.30 Uhr; Sonn- & Feiertag 10 bis 21 Uhr.

Für einen Adventausflug ein bisschen außerhalb der Stadt, bietet sich auch das Marchfeldschloss Schloss Hof östlich von Wien an. Das Barockschloss empfängt seine Besucher mit einem attraktiven Adventprogramm sowie einem großzügigen Markt.
 
© FOTOFALLY
Der Schloss Hof Weihnachtsmarkt ist an jedem Adventswochenende von 10-19 Uhr geöffnet.
 
Feuerdorf
 
Lust auf eine winterliche Grill Session am Donaukanal? Das Feuerdorf direkt am Donaukanal besteht aus 13 Holzhütten, jede mit einer offenen Feuerstelle in der Mitte. Mit einer Gruppe von 12 Personen kann man dort einen gemütlichen Abend bei leckeren Grillspezialitäten genießen. An kalten Wintertagen entsteht eine besonders kuschelige, romantische Atmosphäre – perfekt für einen gemütlichen Abend mit Freunden oder Familie.
© Philipp Lipiarski
Das Feuerdorf empfängt Sie am Donaukanal im
Herzen von Wien.
 
©Philipp Lipiarski
Die urigen Feuerhütten sind warm und gemütlich
eingerichtet.
 
Ballnacht
 
Was wäre ein Winter ohne festliche Anlässe. Die Ballsaison in Wien ist in vollem Gange und bietet zahlreiche prunkvolle Events, die wie gemacht sind für einen märchenhaften Auftritt. An Silvester erreichen die Veranstaltungen ihren Höhepunkt, vor allem wenn der Veranstaltungsort des Balles die wunderschönen Räumlichkeiten der Wiener Hofburg sind. Der Hofburg Silvesterball ist der perfekte Rahmen um den Jahreswechsel mit Glitzer, Glamour, Prunk und natürlich einem Lieblingsmenschen zu feiern. Für eine Extraportion Romantik sorgt der Dresscode am Silvesterball: Erlaubt sind bodenlange Abendkleider und Smoking, Frack oder Galauniform.
 
© HOFBURG Vienna
Am 31.12.2019 geht der HOFBURG Silvesterball in die 50ste Runde. Unter dem Motto „Time to Celebrate“ erwartet die Gäste ein hochkarätiges Festprogramm mit unzähligen Erlebnishighlights.
 
Wellness
 
Manch einer sehnt sich in den Wintermonaten auch nach einer Auszeit vom vorweihnachtlichen Großstadttrubel. Nichts kommt dann gelegener, als eine ganz persönliche Beauty-Pause. Zahlreiche Day Spas in Wien bieten – als Oasen der Ruhe im Herzen der City – Erholung für Körper und Seele. Die schönsten Anlaufstellen sind die Wiener Luxushotels, die auch Tagesbesucher willkommen heißen: Sacher Boutique Spa, So SPA, Sans Souci Spa,
Kempinski The Spa.
 
© Gregor Titze
Harmonie und Entspannung erwarten Sie im 5-Sterne Hotel Sans Souci in Wien.
 
Wiener Eistraum
 
Egal ob Sportskanone oder Genießer, die Eislaufbahn am Wiener Rathausplatz ist ein absolutes Highlight im Winter. Von Jänner bis März, wenn der Weihnachtsmarkt vorüber ist, verwandelt sich das Herz Wiens in eine märchenhafte Eislandschaft mit 9.000 m2 Fläche. Lichtspiele und Musik zaubern ein unterhaltsames Wintervergnügen für kleine und große Schlittschuhfans.
 
© PID / David Bohmann
Der große Wiener Eistraum öffnet ab dem 22.01.2020-01.03.2020 täglich von 19:00 bis 22:00 Uhr

Für den Bummel über den Weihnachtsmarkt:

Für eine rauschende Ballnacht:
Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Bronzene Loafers von Högl

Wolle und metallischer Glanz begleiten uns durch den goldenen Herbst.

Lesen Sie mehr
blog image

Högl Bloggercamp in Wien

Drei Tage verbrachten die Högl Blogger in Wien und lernten die wichtigsten Stationen der Wiener Kunst- und Architekturgeschichte kennen.

Lesen Sie mehr
blog image

Stretch-Slipper von Högl

Der Nature Trend macht es vor: natürliche Materialien für heiße Sommertage. Luftige Leinen sind trendig und praktisch zugleich.

Lesen Sie mehr