Österreichs schönste Sommer Open Airs

Tanz in den Sommer!

Kultur unter freiem Himmel – in der Högl Heimat Österreich fordern zahlreiche Events dazu auf, die lauen Sommernächte draußen zu verbringen.

Es gibt zwei Sorten von Menschen. Für die einen findet der Tag ein gemütliches, entspanntes Ende, wenn die Sonne langsam untergeht und die Sterne das Firmament erobern. Andere erwachen zu neuem Leben, sobald die nächtliche Stimmung alles in romantisches Licht rückt, einen Zauber über Straßen und Gärten legt und die Blicke in die Augen des Gegenübers zu fortschreitender Stunde tiefer werden.
 
Wenn Sie zu denjenigen gehören, die die Nacht gerne zum Tag machen, dann finden Sie in der Högl Heimat Österreich zahlreiche Möglichkeiten dazu. Was gibt es Schöneres, als laue Sommernächte im Freien zu genießen? Wundervolle Open-Air Events in aufregenden Locations laden dazu ein, den ganzem Abend unterm Sternenhimmel zu sitzen und Kultur zu erleben. Ob Kunstkenner, Theaterliebhaber, Freund der klassischen Musik oder Festival-Lover mit Begeisterung für Elektro – für jeden ist etwas Passendes dabei.

Festivalgelände Burg Clam – Oberösterreich
(Juni bis August 2019) 
 
Die Burg Clam im unteren Mühlviertel wurde 1149 erbaut und zählt zu den besterhaltendsten Burgen Österreichs. Das große Areal am Fuße der Burg wird in den Sommermonaten als Open-Air-Veranstaltungsgelände genutzt. Seit 1990 finden jährlich die „Clam Concerts“ statt, die namhafte Künstler ins Land locken. Im Garten der Burgbrauerei und auf der Meierhofwiese unterhalb der Burg können bis zu 10.000 Konzertbesucher diesen Sommer die Auftritte von Bryan Adams, Thirty Seconds To Mars, Seiler & Speer und vielen mehr genießen. Besucher erleben eine unvergleichbare Atmosphäre am Fuße der Festung und können sich von der Burgschenke entlang des Meierhofs kulinarisch verwöhnen lassen.
 
Ein Konzert an der Burg Clam.
@Burg Clam
Tausende von Besucher finden sich zu den hochkarätigen Konzerten am Fuße der Burg Clam ein – die atemberaubende Kulisse ist im Preis inbegriffen. 

La Strada Graz – Steiermark
(26. Juli – 3. August 2019)
 
Im Zuge der sommerlichen Veranstaltungsreihe präsentieren Kulturanbieter in der Steiermark von Mai bis Oktober unterschiedliche Kulturprogramme unter freiem Himmel und lassen Kultur dort stattfinden, wo das steirische Herz schlägt. Eines der berühmtesten Street-Festivals ist das „La Strada Graz“, bei dem Künstler, Zirkusensembles und Theatergruppen die Straßen, Plätze und Innenhöfe von Graz erobern. Die ungewöhnlichsten Orte der Stadt verwandeln sich in eine Freiluftmanege der Sinne, wenn Hip Hop- Tänzer, Akrobaten und Musikgruppen für Überraschungen sorgen.
 
Die Musiker und Akrobaten in Graz auf der Bühne.
@Fiestacultura, Melchor Jordan
Musiker und Akrobaten entführen die Zuschauer im Herzen von Graz in eine surreale Fantasiewelt.

Steinbruch St. Margarethen – Burgenland
(Juli bis August 2019)
 
Der Steinbruch in St. Margarethen im Burgenland ist die größte Naturbühne Europas. Der natürliche, 7000 m2 große Konzertsaal unter freiem Himmel steht inmitten einer schroffen Felslandschaft, die einst zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde – eine atemberaubende Kulisse für unvergessliche Events. Besonders berühmt ist die alljährlich stattfindende „Oper im Steinbruch“. Klassik-Fans dürfen sich dieses Jahr auf Mozarts „Die Zauberflöte“ freuen, Konzertgänger sollten sich bereits jetzt Tickets für die Abschiedstour von E.A.V. (Erste Allgemeine Verunsicherung) und „Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert“ sichern.
 
Ein Konzert im Steinbruch.
© Renée del Missier
Ein Kulturspektakel inmitten eines UNESCO Weltkulturerbes – die Opern und Konzerte im Steinbruch St. Margarethen sind einzigartig.

Electric Love – Salzburg
(4.- 6. Juli 2019)
 
Mitten im wunderschönen Salzkammergut entsteht alljährlich ein Mekka für internationale Künstler und Electro-Fans. Das Electric Love Festival ist der Hotspot für alle Freunde von EDM, Dubstep, House, Hardstyle und Drum’n’Base. An einer wunderschönen Location, im Seenland inmitten der Natur, hält das Festival 2019 bereits zum siebten Mal Einzug. Im Juli tanzen und feiern über 160 Acts auf 8 individuellen Genre Bühnen mit Fans aus der ganzen Welt. Künstler wie Axwell & Ingrosso, Marshmello, Rudimental, Steve Aoki, Alle Farben und viele mehr sorgen dieses Jahr für ein unvergessliches Festivalerlebnis!
 
Ein spektakuläres Bühnenbild am Electric Love Festival.
© Philipp Kratzer
Eintauchen in eine andere Welt. Wenn die Rhythmen durch den Körper gehen und alles um einen herum in Euphorie verfällt, heißt es abschalten und genießen.
 
Seefestspiele Mörbisch Burgenland
(Juli bis August 2019)
 
Eingebettet in die imposante Naturkulisse des Nationalparks Neusiedler See befindet sich die größte Open-Air-Operettenbühne der Welt. Die Seefestspiele Mörbisch begeistern seit 1957 mit Operetten und Musicals auf einem einzigartigen Schauplatz direkt im Neusiedler See. Namhafte künstlerische Darbietungen locken Jahr für Jahr bis zu 150.000 Zuschauer nach Mörbisch. Vom 11. Juli bis zum 24. August werden Sie ins ferne China entführt, wenn die Operette „Das Land des Lächelns“ von Franz Lehár ihr Debüt feiert.
 
Die Naturkulisse der Seefestspiele. Zu sehen ist ein Model einer Geige in Übergröße am Seeufer.
© Seefestspiele Mörbisch / Jerzy Bin
In einzigartiger Naturkulisse werden auf einer der größten und schönsten Freilichtbühnen Europas mit 3.600 m² Bühnenfläche die Meisterwerke der klassischen Operette aufgeführt. Die Bühnenbilder sind berühmt für ihre surreale Anmutung.

Bei der Outfit-Wahl für Open-Air Veranstaltungen spielt die Art der Veranstaltung natürlich eine entscheidende Rolle. Wer in die Oper geht trägt meist gerne ein festliches Kleid, Operetten und Theatervorstellungen bedürfen eines sportlich-eleganten Stylings wohingegen auf Festivals und Konzerte Dresscodes keine Rolle spielen. Hier überwiegen, je nach Wetterlage, Coolness und Funktionalität. Bei Högl finden Sie für jede Veranstaltung die passenden Begleiter: Feminin lässige Sneakermodelle sind die perfekten Stylingpartner für wilde Rockkonzerte und coole Electro-Festivals. Für einen Tag mitten im bunten Treiben eines Street-Festivals finden Sie bei Högl luftige Sandaletten, farbenfrohe Espadrilles und verspielte Sporttypen. Planen Sie ein kulturelles Event unter freiem Himmel? Dann werden Sie unter den verschiedenen Pumps-Modellen von Högl mit herausragender Passform und höchstem Tragekomfort sicher fündig.

Fürs Rockkonzert:
 


Fürs Electro-Festival:
 
Für das Street-Festival:
 


Für die Oper:
 


Für die Operette oder das Theater:
Das könnte Sie auch interessieren
blog image

Rote Pumps von Högl

Theclassycloud verpasst ihrem luftigen weißen Sommerkleid einen farbigen Akzent und rundet damit ihren Look für die schönsten Cocktailbars auf Bali gekonnt ab.

Lesen Sie mehr
blog image

Ein Leben en vogue

Das Leben von Katya Bolshova dreht sich nur um Mode. Sie betreibt ihr eigenes Label und ihre Leidenschaft ist nicht zu übersehen.

Lesen Sie mehr
blog image

Über den Dächern von Österreich

Die Heimat Högls ist auch Heimat zahlreicher Locations in luftiger Höhe, die zum Afterwork-Drink mit Weitblick einladen.

Lesen Sie mehr