Clutches – elegante Abendtaschen und stilvolle Alltagsbegleiter
Klein und ohne Henkel erweist sich die Clutch als elegante Begleitung. Clutches werden einfach unter den Arm geklemmt oder mit einer Hand, bzw. mit beiden Händen gehalten. Elegante Ladys und Trendsetterinnen schätzen die Vorteile der Clutch, die nicht nur als Abendtasche zum Einsatz kommt. Clutches ergänzen das stilvolle Outfit und lassen sich ausgezeichnet zum Etuikleid, zum Kostüm und Hosenanzug kombinieren. Je nach Styling eignet sich die kleine Tasche in schlichtem Schwarz, die Clutch aus Lackleder oder Prägeleder auch zum Casual Outfit. Als Faustregel gilt: Je später der Abend, umso kleiner sollte die Handtasche gewählt werden. Die Material- und Farbauswahl der kleinen Tasche sollte mit der Garderobe harmonieren. Wobei man mit einer ausgefallenen Clutch, wie einer roten Lackleder-Clutch auch gerne einen Kontrastpunkt setzen kann. Bilden Schuhe und Handtasche ein gelungenes Duo, profitiert das gesamte Erscheinungsbild davon. HÖGL Clutches sind perfekt auf die Schuh-Modelle von HÖGL abgestimmt und bilden stilvolle Accessoires. Je nach Modell auch gelungene Eyecatcher.
HÖGL Clutch/Abendtasche und Schuhe im identischen Design
Die Wahl der Tasche und der Schuhe ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und des Anlasses. Diese Saison gibt es jede Menge Spielraum, um die eigene Personality auszuleben. Stilbruch ist angesagt, auch bei der Wahl der Clutch bzw. Abendtasche. Accessoires mit klaren Silhouetten sind 2018 mit Rüschen, Ketten und Swarovski® Kristallen geschmückt. Umso wichtiger ist die harmonische Kombination. Laut Styling-Experten sollten sich mindestens zwei Stilelemente in Farbe, Material und Typ wiederholen, um das Outfit abzurunden. Mit den aufeinander abgestimmten Kollektionen schafft HÖGL beste Voraussetzungen für einen gelungenen Auftritt. HÖGL fertigt Clutches in den gleichen Materialen und Farben wie die Schuhe. Angesagte Prägeleder-, Glattleder- und Lackleder-Clutches ergänzen die HÖGL Schuh-Kollektionen, die mit identischen Dekorelementen verziert sind.
Welche Clutches sind im Sommer 2018 angesagt?
Modebewusste Damen tragen diese Saison Clutches aus Lack, Glattleder oder strukturiertem Leder, wie Prägeleder. Bei der Clutch-Form setzen die Designer auf Gradlinigkeit und Schlichtheit. Glamour-Schick bringt eine Clutch in Metalloptik. Die schlichte Lackleder-Clutch in Schwarz erweist sich als vielseitiger Kombinationspartner, als Abendtasche und auch als alltäglicher Begleiter. Mit der Prägeleder-Clutch im Animal-Print schaffen Sie zu jeder Tageszeit einen gelungenen Blickfang. Die HÖGL Clutches sind nicht nur edel, trendig und hip. Mit dem abnehmbaren Trageriemen erweisen sich die Clutches auch als unverschämt praktisch. Bei einem Stehempfang hat man mit einer HÖGL Clutch die Hände frei für Canapés und Champagner.
HÖGL Clutches/Abendtaschen mit dekorativem Sicherheitsverschluss
Lipstick, Schlüssel und alles was die Dame benötigt, ist in der HÖGL Clutch sicher verwahrt. Ein Magnet oder ein Reißverschluss mit Dreh-Sperrfunktion verschließt diese zuverlässig. Der dekorative Zip mit HÖGL-Emblem ist sicher fixiert. Mit einer HÖGL Clutch sind Sie zum Lunch, zum Dinner, zur Tanzgala und zum romantischen Date perfekt ausgestattet. Im Übrigen, stilsicher legen Sie die Clutch zwischen Stuhllehne und Rücken oder rechts neben sich auf dem Stuhl ab.div>