Kostenloser Versand & Rückversand

Offizieller HÖGL Webshop

14 Tage Rückgaberecht

Ein Look aus Basics

Unkompliziert, cool und feminin

Die Trends im Kleiderschrank stehen gerade nicht an erster Stelle. Doch auch aus bestehenden Teilen können tolle Looks entstehen!

Wir verbringen gerade viel Zeit zu Hause und noch nicht alle Läden sind wieder offen. Doch der Tag naht, an dem es alle Menschen wieder nach draußen zieht, um etwas zu erleben. Das Problem: im Kleiderschrank sind noch keine neuen Trendteile, die auf einen Auftritt warten.

In Wirklichkeit ist das kein Grund zur Sorge, denn das Motto eines guten Kleiderschranks lautet „weniger ist mehr“. Schon zwei hochwertige Basic-Teile reichen aus, um einen feminin-coolen Look zu kreieren. Im besten Fall wird das Outfit durch ein auffälliges Accessoire komplettiert, das für den Wow-Effekt sorgt.

Unser Styling-Tipp besteht aus der Lieblingsjeans und einer weißen Bluse. Wenn Jeans und Bluse locker geschnitten sind, wirkt der Kontrast zu den femininen Högl Ballerinas AMBER am besten. Durch die Kombination aus Kroko-Leder und transparentem Mesh-Material wirken sie verführerisch edel. Die Umhängetasche CATHERINE ist ein I-Tüpfelchen, aber kein Muss. Sie greift Farbe und Material des Schuhs auf und ist ein weiterer Hingucker. Dazu ein feines Goldkettchen aus dem Schmuck-Repertoire und fertig ist der Casual-Look mit Klasse für die „Zeit danach“!

Bluse: Luisa Cerano
Jeans: Gestutz
Kette: Comma
Tasche: Högl
Loafer: Högl