Kostenloser Versand & Rückversand

Offizieller HÖGL Webshop

14 Tage Rückgaberecht

 

Unser Planet, unsere Zukunft, unser Beitrag

 

Gemeinsam pflanzen wir 500 Bäume

Für jeden Einkauf am World Environment Day, am 05.06.2020, in unseren Högl Stores in Europa

und unserem Onlineshop, pflanzen wir gemeinsam mit dem Jane Goodall Institute-Austria

einen Baum. Dank Ihrer Unterstützung, können wir das Aufforstungsprojekt in Uganda mit stolzen 500 Bäumen vorantreiben.

Uns liegt es am Herzen, Verantwortung für unseren Planeten zu übernehmen und ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen.

Jane Goodall setzt sich seit Jahrzehnten für weltweiten Frieden, ganzheitlichen Artenschutz und die Förderung des respektvollen, nachhaltigen Umgangs mit Menschen, Tieren und Natur ein. Mit ihrer außergewöhnlichen Fähigkeit, Menschen zu inspirieren und für ihre Projekte zu begeistern, ist sie für uns alle ein großes Vorbild. Wir bewundern ihr unermüdliches Engagement und möchten dieses wertvolle Projekt unterstützen. 


Das Jane Goodall Aufforstungsprojekt in Uganda

Die Wälder des Albertine Rift Valley in Uganda gehören zu den 200 weltweit wertvollsten Ökosystemen, die für den Erhalt der biologischen Vielfalt und als Klimaregulator von äußerster lokaler und globaler Bedeutung sind. Obwohl tropische Wälder die größten terrestrischen CO2 Speicher sind, waren sie in den vergangenen 50 Jahren besonders stark von Rodung betroffen. 70% der Wälder Westugandas wurden bereits zerstört. Leider hält dieser Prozess bis heute an. Die Ergebnisse betreffen uns alle: Klimawandel, verschmutztes Grundwasser, Trockenheit, Artensterben. In Afrika ist auch der Lebensraum der Schimpansen gefährdet.

 

Die Aufforstungsprojekte in Uganda sind so vielfältig wie das Problem, das sie angehen: Bäume zu pflanzen ist nur ein Teil davon. Das Jane Goodall Institute integriert die Menschen vor Ort, erklärt was ein intakter Wald für ihr lokales Ökosystem bringt, ergreift gemeinsam Schutzmaßnahmen und startet Initiativen zum Aufbau von Baumschulen, zur Aufforstung und Renaturierung.

1,581,061

gepflanzte Bäume seit 2011

1,109,905

Tonnen CO2-Einsparungspotential

65

Dörfer, die im Projektgebiet von einem intakten Ökosystem profitieren

"We are not asking for charity to help save the wildlife

- and ultimately the people - of African.

We are asking for a collective investment

in the future and in a legacy that we can be proud of.

We do not have much time left.

We must act now"

Dr. Jane Goodall

© Jane Goodall Institute
© Jane Goodall Institute
© Jane Goodall Institute