HÖGL Genusstipp: Zotter Schokolade – made in Austria


Vom Hinterstübchen am elterlichen Bauernhof hinaus in die große, weite Welt. 

Zotter – eine „nachhaltige“ Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Nicht umsonst zählt Josef Zotter, selbsternannter Schokoladenmeister, Bio-Landwirt und Andersmacher zu den weltbesten Chocolatiers unserer Zeit.

Mittlerweile umfasst die Schokoladenvielfalt 365 Sorten – für jeden Tag ein neues Produkt. Darunter finden sich äußerst unkonventionelle Variationen. Haben Sie schon einmal Verjus- oder Hanfschokolade probiert? Das sollten Sie. Vielleicht bei einem Besuch des Schoko-Laden-Theaters direkt am Firmensitz in der wunderschönen Oststeiermark mit Blick auf die Riegersburg oder in einer der 4.000 Verkaufsstellen.
© Zotter Schokoladen


 
Sie werden sehen, nicht nur die Produktvielfalt stellt Sie vor die Qual der Wahl, sondern auch die kreativen Verpackungen, die für jeden Anlass passend gewählt werden können.
 
Nun fragen wir Sie: Gibt es Schöneres als ein süßes Dankeschön zwischendurch?


 
© Zotter Schokoladen


Mehr wunderbare, exotische und faire Informationen zum Vorzeige-Familienunternehmen finden Sie unter www.zotter.at


Als Dresscode empfiehl HÖGL: Bei einem Besuch im Schoko-Laden-Theater raten wir zu flachem Schuhwerk. Gerne können diese Modelle so bunt und kreativ kombiniert werden, wie es vermutlich auch Herr Zotter machen würde.


 

Das könnte Sie auch interessieren

Let's Boggie

Bevor sich Boggie auf ihr Mutterglück konzentriert, tritt sie noch einmal in HÖGL auf und gibt ihre Songs zum Besten.  

Funkelnde Begleiter

Stilvoll, modisch und bequem – Edisa zeigt ihre Festtags-Must-Haves.

Festtagshighlight

Mit dem kristallbesetzten Absatz unseres festlichen Pumps glitzern Sie mit dem Weihnachtsbaum um die Wette.